Singen für den Kirchensonntag vom 5.2.2023

Üben für den Kirchensonntag
Wie bereits Tradition, werden wir am Kirchensonntag neue Formen des Gottesdienstes ausprobieren.

Der Gesang als Gemeinde wird dabei die "Hauptrolle spielen".
Gesang als Gebet beschreibt die Form ganz gut. Das vorbereitende Team ist gespannt, wie gut dies uns gelingen wird.

Das Team hat sich entschlossen, für diesen Gottesdienst die Lieder vorgängig einzuüben. Diese Veranstaltung ist ganz bewusst öffentlich.
Alle die gerne singen sind herzlich eingeladen.

Wir werden neue und bekannte Lieder einüben. Dadurch soll die Basis gelegt sein, dass wir am Gottesdienst mit der Gemeinde zusammen in eine meditative Gebetshaltung kommen können.

Caroline Marti wird uns dabei tatkräftig unterstützen.


Kontakt: Adrian Wälchli
Pfr. Simon Grebasch
Caroline Marti
Besuche: 41 Monat
 
aktualisiert mit kirchenweb.ch