Gebetswoche vom 11.-17. Januar 2021

Jahreslosung 2021 ohne Text <span class="fotografFotoText">(Foto:&nbsp;Stefanie&nbsp;Bahlinger&nbsp;-&nbsp;mit&nbsp;freundlicher&nbsp;Genehmigung)</span><div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-muensingen.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>386</div><div class='bid' style='display:none;'>3214</div><div class='usr' style='display:none;'>101</div>

In der Schweiz wird nächste Woche gebetet.
Herzliche Einladung zum Mitbeten in der reformierten Kirche - allein oder zusammen mit anderen. Für alle Generationen sowie Betende aller Couleur.
In der Coronakrise möchten wir besonders das Miteinander suchen und im Gebet verbunden zum Herzen unseres Gottes kommen.
Organisiert wird die Gebetswoche von der reformierten Kirche.
Pfarrteam Münsingen,

Gestartet wird am Montag, 11. Jan., 9 Uhr, mit dem Liturgischen Gebet.

Die Kirche wird täglich von Montag bis Samstag an folgenden Zeiten für das Gebet reserviert:
6 – 9 Uhr (ausser Mo.)
12 – 13 Uhr
17 – 20.30 Uhr

Dazu kann man still in den Bänken sitzen oder nach vorn in den Chor kommen.
Aufliegende Gebete, Pinnwände für Fürbittegebete, Schwimmkerzen für Wünsche und Sehnsüchte an Gott, Steine zum Lasten ablegen, versüsste Dankesgebete und eine gemütliche Kinderecke stehen zur Verfügung.

Das schweizweite Allianzgebetswochenmotto steht unter dem Zeichen der «Bibel - begeistert vom Buch der Bücher». Jede/r kann seinen Lieblingsbibelvers an eine Pinnwand aufzuhängen.

Täglich wird von Montag bis Samstag, 9 – 9.20 Uhr, ein liturgisches Gebet stattfinden.

Im Chappeli werden nach dem liturgischen Gebet von 9.30 bis 11.30h Uhr Pfarrpersonen zum gemeinsamen Gespräch anwesend sein (ausser Sa.).
Montag: Simon Grebasch, Dienstag: Philippe Ammann, Mittwoch: Lore Rahe Schopfer, Donnerstag: Simon Grebasch, Freitag: Debora Meier, Samstag: Christoph Furrer (liturgisches Gebet).

Treff für Gespräche im Chappeli täglich von Montag – Freitag, 9 – 11.30 Uhr.

Abgerundet wird die Gebetswoche mit den beiden Sonntagsgottesdiensten am 17. Januar 9.30 Uhr in Kleinhöchstetten und 10 Uhr in Münsingen.

Corona-Schutzmassnahmen: Bitte beachten Sie, dass derzeit max. 15 Personen im öffentlichen Raum zusammenkommen dürfen. In der Kirche gilt Maskenpflicht. Auf das Einhalten der Abstände gilt es zu achten.

Flyer zur Gebetswoche:
Bereitgestellt: 08.01.2021     Besuche: 58 Monat
 
aktualisiert mit kirchenweb.ch