Pfingst-Gottesdienst, 31. Mai 2020

pentecost-3409249_1920 pixabay<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-muensingen.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>365</div><div class='bid' style='display:none;'>3014</div><div class='usr' style='display:none;'>101</div>

Herzlich willkommen zum Gottesdienst an Pfingsten. Wir feiern miteinander das Fest der Ausgiessung des Heiligen Geistes. Die Jünger, die gerade noch mutlos waren, überkommt eine große Kraft, wie ein Sturmwind. Bewegt vom Heiligen Geist reden sie von Jesus Christus, und das Wunder geschieht: Jeder kann sie in seiner eigenen Sprache verstehen. Viele lassen sich taufen: Die Kirche ist geboren – so sagt man. Nicht die Institution "Kirche" mit Ämtern und Strukturen, aber die Gemeinschaft der Menschen, die sich im Namen des auferstandenen Christus versammeln und ihn bezeugen. Und wir? Wir gehören dazu. Die Verheissung gilt auch euch, schreibt Lukas in seinem Bericht über den Pfingsttag. Von Christoph Beutler.
Pfarrteam Münsingen,
Bereitgestellt: 26.05.2020     Besuche: 11 Monat
 
aktualisiert mit kirchenweb.ch