2. Abendmusik

timorosso in tre<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-muensingen.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>33</div><div class='bid' style='display:none;'>2595</div><div class='usr' style='display:none;'>29</div>

Sonntag, 26. Mai um 17 Uhr, Kirche Münsingen
Zwei Alphörner treffen auf Tasten und bringen im Trio die Bremer-Stadtmusikanten als Berner-Stadtmusikanten nach Münsingen. Es spielen Tina Wilhelm, Monika Zuber und Eric Nünlist. So kommentiert «Timorosso in tre» sein Programm:


Caroline Marti,
Die wahre Geschichte der Bremer Stadtmusikanten

Es war einmal…mitten in der Stadt Bern.
Ein tierisches Alphornprogramm, mit Lokalkolorit.

Wer kennt sie nicht, die Geschichte der Bremer Stadtmusikanten?

timorosso in tre, das AlphornDuo der besonderen Art mit Tastenbegleitung zeigt, dass es ein Berner Märchen ist. Mit viel Phantasie, Witz und musikalischem Können erzählen die drei Musiker die Geschichte von Esel, Hund und Katze und ihren Kumpanen auf neue Art und Weise. Lassen Sie sich entführen in eine turbulente und fröhliche Stunde Musik, eingepackt in die Berner Version des bekannten Märchens.

Dieses Programm beinhaltet auch eine Schweizer Auftragskomposition
Miau-Wuff-Muuh-Iiiiaaa-Blubb-Määää-Kikerikii

timorosso in tre
Tina und Monika, zwei charmante Musikerinnen haben einen gemeinsamen musikalischen Weg eingeschlagen. Beide haben ein Blechblasinstrument studiert und produzieren sich jetzt als «timorosso», dem AlphornDuo der besonderen Art.
Zusammen mit dem Tastenspieler und Conférencier Eric Nünlist, konzertieren sie als «timorosso in tre».
Alphornmusik traditionell oder in einem erfrischenden Mix aus den unterschiedlichsten Musikstilen, begleitet an der Orgel und am Klavier – findet Anklang bei jung und alt.
Autor: Caroline Marti     Bereitgestellt: 06.05.2019     Besuche: 56 Monat
 
aktualisiert mit kirchenweb.ch