Kinderwoche Rubigen

DSC_0199<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-muensingen.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>314</div><div class='bid' style='display:none;'>2326</div><div class='usr' style='display:none;'>3</div>

Fröhliche Kinderwoche in Rubigen - in diesem Jahr neu mit einem "Special" für die Älteren.
Christoph Beutler,
Zu den vier Elementen Luft, Erde, Feuer und Wasser erleben 35 Rubiger Kinder von der ersten bis zur sechsten Klasse vier abwechslungsreiche Tage – zwei davon im Wald. Eine biblische Geschichte zum Tagesthema legt jeweils die Grundlage. Dann wird viel und kräftig gesungen. Verschiedene Spiele, kreative Workshops und sportliche Teile sorgen für Abwechslung.
Teilweise altersdurchmischt, dann wieder in separaten Altersgruppen, erfahren die Kinder in diesen vier Tagen interessante Aspekte zu den Elementen. Der Bau einer Minigolfanlage ausschliesslich mit Naturmaterialien macht schon in der Gestaltungsphase viel Spass. Beim Spielen wurde dann eifrig versucht, die Anzahl Schläge möglichst tief zu halten und den Bahnrekord zu erreichen.
Neu gab es am Mittwochabend ein "Special" für die ältesten Kinder aus der 5. und 6. Klasse. Mit dem Velo gings an die Aare. Nach einem Input zum Thema Feuer und Glut versuchten sich die in zwei Gruppen eingeteilten Kinder bei einem engagierten Nachtspiel auf dem Inseli die Fahne zu entführen. Der Abend endete mit einem feinen Dessert aus der Glut: Schoggibananen und Marshmallows.
Die Familienangehörigen waren am letzten Tag zum gemeinsamen Abschluss der Kinderwoche eingeladen. Dank einem grossen Helferteam von freiwilligen Erwachsenen und Jugendlichen konnte die Kinderwoche 2018 stattfinden. Wir danken allen herzlich, die sich mit viel Engagement eingesetzt haben.
Autor: Christoph Beutler     Bereitgestellt: 27.04.2018     Besuche: 44 Monat
 
aktualisiert mit kirchenweb.ch