Seniorinnen- und Seniorennachmittag

«Besuch der Abegg-Stiftung in Riggisberg».
Die Stiftung widmet sich der Textilkunst. Gegenwärtig ist eine Sonderausstellung zu sehen: Tafelfreuden: Historische Leinendamaste als Tischtücher und Servietten, wundervoll bestickt aus dem 16.–18. Jahrhundert.
Nicht nur die Ausstellung ist sehenswert, auch das Haus, eine Villa im Stil des italienischem Barocks.
Wir reisen mit Zug und Bus via Rubigen, Belp, Turnen nach Riggisberg.
Eine Anmeldung ist erforderlich. Bitte lösen Sie ihr Billett selber. Es braucht 4 Zonen, gleich viel wie nach Bern oder Thun.
Begleitung: Pfrn. Lore Rahe Schopfer.
Kontakt: Pfrn. Lore Rahe Schopfer
 
aktualisiert mit kirchenweb.ch