Bibliodrama-Tag in Rubigen

Sa. 26.10.2019, 09.00 bis 16.00 Uhr
Kirchliche Räume, Worbstrasse 19, 3113 Rubigen
«Leben im Unfrieden und Frieden»

Der Text aus 2. Mose 16, 1–36 lädt uns ein
unserem Unfrieden nachzugehen - den inneren Frieden und unsere Sehnsucht in den Blick zu nehmen.

Es gibt Zeiten im Leben, da sind wir mit Fragen, Unsicherheit und auch Angst und Unfrieden unterwegs, wie die Israeliten auf ihrer Wüstenwanderung. Mit Murren und Anschuldigung verschaffen sie sich Gehör und Gott nährte sie jeden Tag mit Manna. Wo bin ich in meinem Leben in Unfrieden, wünschte es wäre anders? Wie zeigt sich meine Sehnsucht nach Manna? Mit bibliodramatischen Elementen gehen wir diesen doch stets aktuellen Fragen nach.

Letzte Plätze zu vergeben - Melden Sie sich noch heute an!

Bei Fragen dürfen Sie sich gerne auch bei Adrian Wälchli melden (vgl. Kontakt).


Anmeldung Anmeldung bis einige Tage vor der Veranstaltung erforderlich!

Weitere Details sind dem entsprechenden Flyer zu entnehmen.

Kontakt: Adrian Wälchli
 
aktualisiert mit kirchenweb.ch