Abschied Pfarrer Andreas Lüdi-Räth

andreas luedi<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-muensingen.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>318</div><div class='bid' style='display:none;'>2360</div><div class='usr' style='display:none;'>22</div>

Nach zwölf vielseitigen und lernreichen Jahren als Pfarrer in der reformierten Kirchgemeinde Münsingen ist es für mich Zeit geworden weiter zu ziehen. Ich habe meine Demission eingereicht und werde meine Arbeit und mein Engagement im April 2020 beenden.
Andreas Lüdi-Räth,
Ich würde mich freuen, Ihnen und Euch in der nächsten Zeit nochmals zu begegnen.

Aktuell planen und organisieren wir als OeME-Gruppe die oekumenische Kampagne von „Brot für alle“ und „Fastenopfer“ und wir bereiten die Veranstaltungen in den ref./kath. Kirchgemeinden Münsingen vor. Es ist für mich eine gut passende Gelegenheit, mich beim Gottesdienst zur oek. Kampagne BFA FO mit anschliessendem Apéro (Sonntag, 1. März 2020, 10 Uhr, ref. Kirche Münsingen) offiziell zu verabschieden. Eine andere gute Gelegenheit sich zu verabschieden ist der Suppentag Münsingen (Samstag, 21. März 2020, 11-14 Uhr, ref. Kirchgemeindehaus Münsingen).

Für das gemeinsame Unterwegssein, die menschlichen Begegnungen und für die vertrauensvollen Gespräche in all den Jahren möchte ich mich bei Ihnen und Euch allen schon jetzt herzlich bedanken!

Andreas Lüdi, Pfarrer
Bereitgestellt: 10.02.2020     Besuche: 127 Monat
 
aktualisiert mit kirchenweb.ch